Hotel Kaiserhof Fürstenwalde

Ausflugsziele

in der Umgebung
 
MiniaturWelten Loxx
Zurück zur Empfehlung


Loxx MiniaturWelten
  Eine der weltgrößten digitalgesteuerten Modelleisenbahnen (H0, über 3.000 qm Ausstellungsfläche) steht mitten in Berlin.

Schwerpunkt der Landschaft um die Schienen sind natürlich Berliner Elemente, wie der Fernsehturm am Alexanderplatz, das Rote Rathaus, das Reichstagsgebäude, das Brandenburger Tor, das "Haus des Lehrers" mit Kongresshalle oder die Bahnhöfe Zoo und Ostkreuz. Im Phantasiebereich gibt es einen Personenbahnhof mit Güterverkehr, eine Hafenanlage, einen Steinbruch, sowie eine Bundeswehrkaserne mit Gleisanschluß und eine "nicht elektrifizierte Hauptstrecke" für gemischten Verkehr. Alle 20 min wird es Nacht und die Lichter sorgen für eine einzigartige Atmosphäre.

Eisenbahnfans werden sich über die unterschiedlichsten Züge von den Regionalbahnen über IC und ICE, Güterzüge, Berliner S-Bahn und Straßenbahnen bis hin zu Museumszügen mit Dampfbetrieb freuen. Und über live erlebte Pannen. Bei Entgleisungen oder technischen Ausfällen kommt der "Gleisbautrupp" und läßt sich bei der Arbeit über die Schulter sehen. Auch bei der Errichtung neuer Bauabschnitte darf man zugucken. Neueste Attraktion ist der große Airport mit startenden und landenden Flugzeugen.

Adresse:  
10179 Berlin, Alexanderplatz, im ALEXA-Center
Telefon:  
030 / 44 72 30 -22
Internet:  
http://www.loxx-berlin.de
 
Öffnungszeiten:

 Von     Bis     Mo     Di     Mi     Do     Fr     Sa     So 
           10-19     10-19     10-19     10-19     10-19     10-19     10-19 

 
Bemerkung:  
Neben der festen Anlage gibt es noch eine mobile Anlage auf Tournee durch Deutschland. Termine sind dem Online-Auftritt zu entnehmen.
Führungen auch extra für Kinder- und Jugendgruppen. Dabei können sie erkunden wie ein Auto entsteht, wie Häuser bei LOXX gebaut werden und sie können in die Schattenwelt der Züge abtauchen.
Erwachsene:   8,90 EUR   E-Mail:   info@loxx-berlin.de
Ermäßigt:   7,50 EUR   Aktualisiert:   02.03.2009